PREV
NEXT

Unsere Tourguides vertrauen auf Dunlop Reifen ...

Grosse Cashback Aktion von DUNLOP mit Sardinien-Tours.ch
Besuchen Sie
"Ihren" Reifenhändler und profitieren Sie
von unserer exklusiven "Cashback" Aktion!

Fahren Sie mit den (für uns) einer der besten Motorradreifen am Markt und profitieren Sie gleichzeitig von einem exklusiven DUNLOP Aktion Cashback von bis zu 100 CHF!

Exklusive Aktion für unsere Teilnehmer/Innen von Sardinien-Tours: Wenn Sie eine Buchung in 2024 bei Sardinien-Tours (umfasst alle Touren, auch Buchungen für`s nächste Jahr) getätigt haben und bei Ihrem Händler einen Satz (2 Stück) DUNLOP Reifen erworben haben, senden Sie uns einfach Ihre Rechnungskopie an dunlop@sardinien-tours.ch und Sie erhalten CHF 100.- Cashback (per Banküberweisung) von Dunlop zurück.

Aktionszeitraum für DUNLOP Motorrad 100,- CHF Cashback-Aktion: (15.4. bis 31.05.2024)

Aktionszeitraum für die Dunlop Motorrad 70,- CHF Cashback-Aktion: (01.06. bis 31.12.2024)

Dunlop Aktionsreifen umfassen:

  • Hypersportreifen SportSmart Mk3
  • Sporttouring-Reifen RoadSmart IV (auch in BMW GS-Grössen)
  • Reiseenduro-Reifen Trailmax Meridian (auch in BMW GS-Grössen)
  • Crossover-Reifen MUTANT (auch in BMW GS-Grössen)

Unser Tipp: Besuche auf unserer Homepage den exklusiven Premium Händler Bereich. Wenn Du keinen Reifenhändler hast so wirst Du hier fündig werden. Schweizweit ausgesuchte Top Motorradhändler aller Marken sind dort vertreten.

Für unsere Sardinien Touren benötigen unsere Teilnehmer wie auch wir Tourguides qualitativ sehr gute und sichere Reifen von allerbester Qualität. Die Strassen, Kurven und der Asphalt auf Sardinien sind anspruchsvoll. Die Verhältnisse in Sardinien sind geradezu ideal für Motorradtouren, im Sommer kommen aber teilweise auch ggf.  hohe Temperaturen, ein aufgeheizter Strassenbelag hinzu. Regen und nasse Strassen gibt es auch auf Sardinien, sind aber durch die südliche Lage, der Geografie Sardinien`s und vor allem zu unseren Touren /Reisedaten vereinzelt, eher selten. Anm. Bei Sardinien-Tours wird nur Onroad, nicht Offroad auf unseren Tagestouren gefahren. Wir Tourguides fahren unterschiedliche Motorräder verschiedenster Marken und Modelle. Ebenso ist das Thema Geschwindigkeit zu beachten in der Auswahl und Bewertung unserer Reifen am Motorrad. Sehr wenig Verkehr und nahezu ideale Fahrverhältnisse erlauben auch gerade bei sportlichen Fahrer/Innen schnelleres Fahren. (Anm. Wir fahren bei unseren Touren immer in verschiedenen Geschwindigkeiten). Mit Dunlop haben wir einen erstklassigen Partner für unsere Sardinien Touren gefunden der Reifen in höchster Qualität und Sicherheit anbietet. Wir können die Reifen der Marke Dunlop unseren Teilnehmern/Innen bestens und voller Überzeugung empfehlen. Erfahrungsberichte unserer Tourguides mit Ihren Motorrädern und Ihren Dunlop Reifen sind hier untenstehend aufgeführt.

Gründer und Inhaber von Sardinien-Tours.ch

Peter Baschung

Motorrad: Honda CRF 1000 L Africa Twin Adventure Sport

Reifen: Dunlop Trailmax Meridian (Reise Enduro Reisen)
Vorne:
90/90V21 (54V) TL TRX MERIDIAN
Hinten: 150/70ZR18 70W TL TRX MERIDIAN

"Ich bin mit dem Trailmax Meridian von Dunlop sehr zufrieden, hatte schon einige sehr anspruchsvolle Momente wo ich voll zufrieden war mit diesen Reifen. Auf meiner Africa Twin CRF 1000 Adv benötige ich Reifen die mit Schlauch gefahren werden. Ich bin auf Sardinien weit über 100`000 Km in den vergangenen Jahren als Tourguide gefahren. Habe einige Reifentypen mit meiner aktuellen Africa Twin CRF 1000 L DCT ausprobiert. Der Dunlop Trailmex Meridian ist meine erste Wahl. Meiner Erfahrung nach ist dieser Reifen ideal für`s Touren, aber auch im sportlichen Bereich absolut ausgezeichnet. Auch bei Regen ist die Haftung extrem gut und noch dazu die Laufleistung dieses Reifenmodells hervorragend. Für Offraod fahren sehe ich dieses Reifenmodell eher als Zwischenlösung an. Kein Reifen deckt alles ab aber in den obenstehenden Bereichen ist der Dunlop Trailmax Meridian m.E. unangefochten die Nr. 1 und sehr zuverlässig"

Tourguide/In Sardinien-Tours

Cornelia Baschung

Motorrad: Honda CRF 1000 L Africa Twin

Reifen: Dunlop Trailmax Meridian (Reise Enduro Reisen)
Vorne:
90/90V21 (54V) TL TRX MERIDIAN
Hinten: 150/70ZR18 70W TL TRX MERIDIAN

"Ich bin mit dem Trailmax Meridian von Dunlop auch sehr zufrieden, kann mich meinem Mann nur anschliessen. Auf meiner Africa Twin CRF 1000 benötige ich ebenfalls Reifen die mit Schlauch gefahren werden. Für meine Fahrweise ist dieser Reifentyp besonders im sportlichen Bereich top und auch die Laufleistung dieses Reifenmodells, trotz sportlicher Fahrweise herausragend. Ich empfehle diesen Reifen.

Tourguide

Andreas Ganz

Motorrad: Yamaha XT 1200 ZE

Reifen: Trailmax Meridian
Vorne: 110/80R19 59V TL TRX MERIDIAN
Hinten: 150/70R17 69V TL TRX MERIDIAN

"Ich fahre den Dunlop Trailmax Meridian auf meiner Yamaha XT 1200 ZE.  Der Reifen hat eine sehr gute Strassen Perfomance bei einem hohen Grip Niveau und Stabilität er lässt sich flott bewegen. Dieser Reifen ist für mich sehr zuverlässig mit guten Fahreigenschaften"

Tourguide

Walter Bader

Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE GT

Reifen:
SPORTSMART MK3
Vorne: 120/70ZR17 (58W) TL SPORTSMART MK3
Hinten: 180/55ZR17 (73W) TL SPORTSMART MK3

"Der Dunlop SPORTSMART MK3 hat eine sehr kurze Aufwärmzeit, das heisst du fährst ab und schon nach wenigen Metern merkst du, wie der Reifen anfängt richtig zu funktionieren. Er unterstützt ein leichtfüssiges Händling, was vor allem bei schwereren Maschinen, wie zum Beispiel bei der Versys, sehr wichtig ist. Im Regen fahre ich den Reifen sehr gerne, er hat eine gute Haftung, eben auch im Regen und den Grenzbereich kündigt er soft an."

Tourguide

Roger Bader

Motorrad: KTM 890 SMT

Reifen: Dunlop Roadsmart IV
Vorne: 120/70ZR17 (58W) TL SX ROADSMART IV SP
Hinten: 180/55ZR17 (73W) TL SX ROADSMART IV SP

"Ich fahre eine KTM 890 SMT und fahre auch gerne mal etwas zügiger. Da mir guter Grip bei zügiger Fahrweise sowie eine ordentliche Laufleistung sehr wichtig sind, bin ich auf den Dunlop Roadsmart IV umgestiegen. Der Reifen überzeugt mit sehr gutem Grip und wirklich guter Laufleistung. Zudem hat mich auch die kurze Aufwärmzeit, welche der Reifen benötigt, sehr beeindruckt. Der Reifen punktet aber auch in Punkto Handling und Nass-Performance, was gerade auf längeren Touren sehr wichtig ist. Einlenken geht präzise und schnell und das Aufstellmoment bei Bremsen in Schräglage ist minimal. Und wenn's mal regnet, braucht man sich keine Sorgen zu machen, denn der Reifen bietet auch dann noch eine sehr gute Performance.Wer also gerne sportlich fährt, aber auch gerne mal länger unterwegs ist, dem kann ich den Dunlop Roadsmart IV absolut ans Herz legen. Aber wie bei jeder subjektiven Bewertung gilt, am Besten einfach direkt selbst ausprobieren!" 😊

Tourguide

René Kuratli

Motorrad: BMW R 1250 GS

Reifen: Dunlop Roadsmart IV
Vorne: 120/70ZR19 (60W) TL SX ROADSMART IV
Hinten: 170/60ZR17 (72W) TL SX ROADSMART IV

"Für die BMW R 1250 GS gibt es viele gute Reifen. In den letzten Jahren hatte ich einige Reifen verschiedenster Hersteller getestet. Was mir an dem Roadsmart IV besonders gefällt ist das gute Handlig und der Grip. Im direkten Vergleich zu anderen Markenreifen erkenne ich für meine GS keine sehr grossen Unterschiede aber besonders ist mir am Dunlop Roadsmart IV aufgefallen die extrem gute Laufleistung. Ein Reifen mit dem ich deutlich länger fahre als mit anderen Reifen zuvor. Das ist ein Pluspunkt der mir zum jetzigen Zeitpunkt als sehr angenehmen Vorteil empfinde. Mein abschliessendes Urteil werde ich erst später fällen, da ich noch einiges Testen möchte mit diesem Reifen. Wenn die Saison beginnt werde ich diesen Dunlop Reifen ausgiebig testen und hier meine Bewertung abschliessen"

Tourguide

Ferenc Balgo

Motorrad: Honda Goldwing 1800 DCT

Reifen: Dunlop Elite 4
Vorne:
130/70R18 63H TL ELITE 4
Hinten: 200/55R16 77H TL ELITE 4

"Grundsätzlich ist für einen Goldwing Fahrer allein schon wegen des hohen Gewichtes des Motorrads und vom Handling her die Reifenfrage beonders zu stellen. Ich fahre den Dunlop Elite 4 zum ersten Mal. Erster Augenschein nach wenigen Kilometern ist gut, allerdings werde ich diesen Reifen ausgiebig erst testen und dann mein Urteil hier schreiben. Bis jetzt habe ich keine negativen Auffälligkeiten feststellen können, der Grip ist augesprochen gut."

DUNLOP Motorrad Reifen

Sardinien-Tours empfiehlt...

Ein "First Class" Reifenhersteller der nahezu alle Bereiche abdeckt
Besuchen Sie die Dunlop Webseiten Schweiz oder Deutschland oder lassen Sie sich beraten bei einem Händler Ihrer Wahl. Dunlop ist bei vielen Händlern in der Schweiz vertreten. Auf der Homepage (Link unten) finden Sie einen sehr komfortablen "Reifen Konfigurator" der das Suchen nach Ihrem passenden Reifen für Ihr Motorrad sehr einfach gestaltet. Dort finden Sie auch gleich einen Händler in Ihrer Nähe. Ebenso im Social Media Bereich finden Sie sehr viel Information über Dunlop.

Dunlop Video "Just Ride"

Dunlop Offizieller Reifenpartner von Sardinien-Tours.ch

OBEN